Wenn die Rede von einem Urlaub in Frankreich ist, denkst du sofort an den Pariser Eiffelturm, weiße Sandstrände der Côte d´Azur, prickelnde Weine von Bordeaux und Alpen, die vor allem für die weltberühmten Skipisten bekannt sind. Trotz der Highlights, die jedes Jahr Millionen Touristen begeistern, verstecken sich in Frankreich fast unberührte Naturperlen, die einen Besuch bestimmt wert sind. Zwar ist Frankreich vor allem für seine Küsten entlang der Atlantikküste und Côte d´Azur bekannt, jedoch bietet dir auch das Innere des Landes Naturschätze, die dich bestimmt in ihre Bahn ziehen werden. Ein solcher verborgener Schatz weit weg vom Touristen-Trubel ist der Badesee Lac Saint Mathieu. Der See ist zum Teil bewaldet, also hast du genügend Platz, um der sengenden Hitze zu entfliehen, und der aufgeschüttete Strand sorgt dafür, dass du dich wie in den mondänen Orten der französischen Riviera fühlst. Neben dem See gibt es auch eine Spielwiese, die vor allem den Kindern gefallen wird. Um Durst und Hunger zu stillen, findest du am See auch ein leckeres Restaurant.

Restaurant direkt am Meer mit herrlicher Aussicht

Eine Perle der ganz besonderen Art ist auch die Normandie. Zwar ist die Gegend vor allem für die historischen Ereignisse des Zweiten Weltkriegs begannt, jedoch findest du auch hier wunderschöne Stellen, an denen es nicht von Touristen in Hülle und Fülle wimmelt. Auch die Normandie ist im Sommer ebenfalls sehr warm, also laden dich auch normannische Strände zum Schwimmen und einfach zum Verweilen ein. Sehr beliebt ist auch eine Rundreise in der Normandie, bei der du dir noch unberührte Natur ansehen und kulinarische Highlights genießen kannst. Wenn du dich nach Süden Frankreichs begibst, erwartet dich in der Region Midi-Pyrénées eine Vielzahl an atemberaubenden Landschaften und wunderschönen Schätzen der Natur. Neben beeindruckenden Hochburgen und schönen Ortschaften ist eines der Highlights auch die berühmte Pyrenäenkette mit grandiosen Gipfeln, die wunderschöne Aussichten anbieten. Falls du gerne deinen Urlaub in Frankreich aktiv verbringen möchtest, kann ich dir die Region Midi-Pyrénées wärmsten empfehlen. Du kannst eine Reise mit deinem Rad unternehmen und die versteckten Perlen entdecken, oder du unternimmst eine Wandertour in den Pyrenäen. Abseits der großen Städte und Strände bietet dir Frankreich noch viele andere sehenswerte Orte an, die nur darauf warten, dass du sie entdeckst. Egal, wofür du dich entscheidest, den Urlaub in Frankreich wirst du noch lange nicht vergessen. Eine schöne Reise und viel Spaß wünsche ich dir!